Hauptnavigation:

Ausgabe Oktober 2018

Liebe Damen und Herren,  

gute Neuigkeiten erreichten uns Mitte September aus Berlin: Rückwirkend zum 1. Januar 2018 wurde das Baukindergeld eingeführt. Seit Ende der Eigenheimzulage in 2005 hat es keine solch umfassende Förderung mehr für selbst genutztes Wohneigentum gegeben. Pro Kind und Jahr 1.200 Euro – das schenkt der Staat Familien unter bestimmten Voraussetzungen zehn Jahre lang.

Damit will die Regierung erreichen, dass sich mehr Menschen die eigenen vier Wände leisten können. Denn die Wohneigentumsquote liegt hierzulande immer noch weit unter dem europäischen Durchschnitt, wie eine Umfrage der Deutsche Bank Bauspar AG in diesem Jahr bestätigt hat. Die Studie zeigt aber auch, dass Bausparverträge nach wie vor eine wichtige Basis für die Finanzierung von Wohneigentum sind. Da ist es gut zu wissen, dass unsere Bauspar-Lösungen im Test von „€uro am Sonntag“ erneut mit der Note „sehr gut“ abgeschnitten haben.

Nicht nur bei Eigennutzung, sondern auch bei der Vermietung von Immobilien bieten wir innovative Lösungen. Mit Vermietet.de wird die Verwaltung von Immobilien denkbar komfortabel und übersichtlich. Das Leben einfacher macht auch der neue KontoSensor. Er überprüft vollautomatisch die Kontoumsätze z. B. auf fragwürdige Abbuchungen oder fungiert als Dispo-Warner. Einfach und kostenfrei: über das Deutsche Bank Online-Banking zu aktivieren.

Weitere wertvolle Informationen für Ihre Beratungsgespräche rund um die Immobilie erwarten Sie in unserer Presseschau, dem Baufinanzierungs-Marktausblick sowie den aktuellen Aktionen.

Lassen Sie uns nach dem Rekordsommer an Geschäftsrekorden im Herbst arbeiten. Wir stehen Ihnen dafür wie immer mit Rat und Tat zur Seite.


Ihr Patrick Utsch

Leiter Kooperationsmanagement Deutsche Bank
DB Privat- und Firmenkundenbank AG


Neue staatliche Förderung

Startschuss für das neue Baukindergeld

Mit Hilfe des neuen Baukindergeldes können Ihre Kunden dank staatlicher Förderung noch schneller ins eigene Heim kommen.

>> Zum Artikel 
 





Finanzierung

Mit Deutsche Bank Bausparen in Ihrer Beratung profitieren

Eine aktuelle Studie bestätigt: Bausparen ist ein Eckpfeiler für Wohneigentum – und lohnt sich mehr denn je für Ihre Kunden.

>> Weitere Informationen

 




Partnerschaft

Immobilien einfach online verwalten

Viele gute Gründe sprechen für eine vermietete Immobilie als wertstabile Kapitalanlage. Sie wissen das und beraten Ihre Kunden entsprechend. Doch mit dem Kauf kommt die Herausforderung der Objektverwaltung. Über die Kooperation mit unserem Partner Vermietet.de ist diese einfach zu meistern.

>> Zu den Details



Digital Banking

KontoSensor: Das Frühwarnsystem für Kontoumsätze

Ein Konto, das mitdenkt – dank des KontoSensors können sich Deutsche Bank Kontoinhaber bei auffälligen Kontoaktivitäten oder auch vor dem Überschreiten des eingeräumten Dispositionskredites automatisch per E-Mail benachrichtigen lassen.

>> Lesen Sie weiter




Presseschau

Immobilien-Trends 2018

Welche Städte und Viertel sind momentan bei Haus- und Wohnungskäufern besonders gefragt? Wo können Ihre Kunden noch Schnäppchen machen? Die Wirtschaftszeitung „Handelsblatt“ und das Magazin „Capital“ haben das Thema Immobilien umfassend beleuchtet.

>> Unsere Lesetipps



Angebote

Konditionshighlight KfW - Aktion bis 28. Dezember 2018

Bis Jahresende bietet die Deutsche Bank für wohnwirtschaftliche KfW-Darlehen einen reduzierten Zinssatz an. Informieren Sie sich gern hierzu und zu unseren weiteren Angeboten.

>> Unsere Angebote





Marktausblick Baufinanzierung

Möglicher Abschied von den Traumkonditionen

Bald dürfte Schluss sein mit der Eins vor dem Komma: Die Experten der Deutschen Bank erwarten zum Ende des Jahres einen Anstieg der Hypothekenzinsen für fünf- bis zehnjährige Darlehen auf zwei Prozent. 2019 könnte sich der Anstieg fortsetzen.

>> Zum Marktausblick





 

Kontakt
p.utsch@db.com

 

Druckversion
Die aktuelle Ausgabe als PDF


 

 

Navigation Fusszeile:
Last Update: 18.10.2018
Copyright © 2018 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main