Hauptnavigation:

Neues in der „Deutsche Bank Mobile“-App

Filialfinder – der schnellste Weg zur Filiale oder zum nächsten Geldautomaten

Jetzt neu: Seit Anfang Dezember zeigt der „Filialfinder“ der „Deutsche Bank Mobile“-App den schnellsten Weg zur nächstgelegenen Filiale oder zum nächsten Geldautomaten der Cash-Group zum kostenfreien Bargeldabheben.



Schon gewusst? - Mobiles Bezahlen mit Ihrem Smartphone

Android-Nutzer mit einer Deutsche Bank Mastercard und der „Deutsche Bank Mobile“-App können schnell und einfach bargeldlos zahlen: Bei Beträgen bis 25 Euro reicht es in Deutschland aus, das Smartphone zu entsperren und an das Kassenterminal zu halten. Die Zahlung wird automatisch erfasst und über die Mastercard abgebucht. Bei Beträgen von mehr als 25 Euro gibt der Kunde wie bei klassischen Kreditkartenzahlungen die PIN der hinterlegten Mastercard am Kassenterminal des Händlers ein. Neugierig geworden? Mehr Informationen unter www.deutsche-bank.de/mobileszahlen.
Schauen Sie dort auch gern unser Video zum mobilen Bezahlen an.


Die beiden Beispiele zeigen: Der Fokus beim Mobile-Banking liegt also weiterhin ganz auf dem Ausbau der „Deutsche Bank Mobile“-App, die mittlerweile vom Großteil der Kunden genutzt wird, die von überall aus Bankgeschäfte erledigen wollen. Sofern Sie bei der Deutschen Bank bereits die „Meine Bank“-App nutzen, probieren Sie gern die „Deutsche Bank Mobile“-App mit ihren Innovationen und Möglichkeiten. Natürlich können Sie mit dieser auch gleich als neuer Nutzer starten.

Die App „Deutsche Bank Mobile“ können Sie hier herunterladen oder einfach direkt den QR Code scannen.

 

Deutsche Bank Online-Banking mit Multibanking

Übersicht über Ihre Finanzen – auch bei anderen Banken – auf einen Blick

Alles im Blick: Im Online-Banking der Deutschen Bank können Ihre Kunden ihr Konto bei der Deutschen Bank und zusätzlich auch ihre Konten bei anderen Banken sehen. Das Konto bei der Fremdbank muss nur einmal im Online-Banking hinzugefügt werden. So erhalten Ihre Kunden eine optimale Übersicht über all ihre Finanzen – auf einen Blick. Die Umsätze aus den Fremdbankkonten werden automatisch in den Deutsche Bank FinanzPlaner integriert, direkt analysiert und Kategorien wie zum Beispiel „Wohnen“ oder „Reisen“ zuordnet. Natürlich können die Umsätze auch individuell einzelnen Kategorien zugeordnet werden.

 

Ausblick für 2018: Ab Ende Januar 2018 kann Ihr Kunde im Deutsche Bank Online-Banking auch von seinen Konten bei anderen Banken überweisen. Diese Möglichkeit soll Ihnen kurze Zeit später auch auf der „Deutsche Bank Mobile“-App zur Verfügung stehen.

Navigation Fusszeile:
Last Update: 21.12.2017
Copyright © 2018 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main